Stiftungszweck

In_der_Chiesa_Nuova-Rom-09

Bild: Philipp Neri (Namensgeber der Stiftung)

Stiftungszweck

Die Philipp Neri Stiftung hat den Auftrag und das Ziel, soziale und finanzielle Unterstützung zu leisten an in Not geratenen Circusleuten, Schaustellern und Markthändlern wie auch seelsorgerische Unterstützung an diesen Personenkreis.

Finanzierung

Zur Finanzierung unseres Stiftungszwecks sind wir auf Sammelgelder angewiesen. Die Betreuungstätigkeit und die finanzielle Unterstützung müssen zu 100 % aus eigenen Mitteln finanziert werden. Wir erhalten keinerlei Unterstützung von Kirche und Staat, weshalb wir auf Ihre Spende angewiesen sind.

Für seelsorgerische Aufgaben an Dritte (Firmen, Vereine und Privatpersonen) wird eine angemessene Spende an die Stiftung erwartet. Für den im Stiftungszweck definierten Personenkreis sind sämtliche Dienstleistungen kostenlos.

Unterstüzungsgesuche werden rasch und unbürokratisch bearbeitet. Unser Seelsorger als Kontaktstelle hat entsprechende Kompetenzen im kleinen Rahmen um ‘Soforthilfe’ leisten zu können. Die Mittelbeschaffung erfolgt durch

  •   Sammelaktionen
  •   Freundeskreis/Donatoren
  •   Kirchenopfer
  •   Spenden für Seelsorgetätigkeiten an Aussenstehende

Steuerbefreiung

Die Philipp Neri Stiftung ist steuerbefreit. Spenden an unsere Stiftung sind von der Einkommenssteuer absetzbar. Jede Spende über CHF 20.– wird verdankt und eine Spendenbestätigung in regelmässigen Abständen zugestellt.